KfW-Förderung

logo-kfw_foerderbankÖffentliche Mittel für mittelständische Unternehmen, Gründer, Start-ups bietet auch die KfW Bankengruppe an. Die Aufgabe der Förderbank ist es, mittelständische Unternehmen sowie Existenzgründungen zu unterstützen.

Antragsberechtigt für diese Fördergelder sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit einem Gruppenumsatz <= 500 Mio. € und Angehörige der freien Berufe, die grundsätzlich seit mindestens fünf Jahren am Markt tätig sind.

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gibt es spezielle Fördergrogramme zur Investitonsförderung, Innovationsförderung usw. wie zum Beispiel der KfW-Unternehmerkredit. (Zuschüsse vom Staat).

Des weitere liegt der Förderschwerpunkte in der Wohnraummodernisierung, der Schutz von Umwelt und Klima, Export- und Projektfinanzierung und die Förderung der Entwicklungs- und Reformländer.

Wenn Sie an KfW-Mittel interessiert sind, sprechen Sie uns an. Wir begleiten und betreuen Sie bei der Auswahl, Beantragung und Abwicklung von Ihrem Vorhaben.